„Uff, das ist ja ganz schön anstrengend“ kommentierte Janis Rummer das diesjährige Training des Junior Pro Camp der Silke Gorldt Surfing e.V. (www.silkegorldtsurfing.de). Das Trainingscamp für wettkampforientierte jugendliche Kiter fand vom 16.-19.09.2010 mal wieder in Born auf dem Darß – unter organisatorischer Hilfe der Kiteschule www.kiten-lernen.de – auf dem Regenbogencamp statt. Diesmal nahmen sieben Junioren zwischen 12 und 17 Jahren an dem von Zhermack gesponsorten Camp teil, die in Begleitung ihrer kitesurfbegeisterten Väter anreisten. Janis und Lukas hatte das Camp im letzten Jahr so gut gefallen, dass sie sich sofort wieder für 2010 angemeldet hatten.

Wie auch in den letzten Jahren wurde das Training von dem wettkampferfahrenen Stefan Permien (Drittplatzierter der Deutschen Meisterschaft in 2010, Drittplatzierter der Europatour 2010) und Heike Wycisk (Deutsche Meisterin im Freestyle 2010, Vizemeisterin im Race 2010) fachmännisch unterstützt. Zudem wurde Frank Schönig (Berlin) - Personaltrainer von Heike – eingeladen, das Training auf dem Wasser durch koordinatives Kraft- bzw. Beweglichkeitstraining auf dem Trockenen zu ergänzen. Sein Training ist inspiriert von Yoga, Capoeira, Break Dance und vielen anderen speziellen Trainingsformen.

Thomas Knepper und Markus Hanke kümmerten sich in diesem Jahr um die Verpflegung der Jungs, die nach dem harten Training auch dringend gebraucht wurde. Gemeinsam mit Uwe Schröder hatten alle für eine reibungslose Organisation des Camps gesorgt.
 
Mehr zum Camp gibt es in der Rubrik Berichte!