Auf dem ersten Tourstop der Kitesurf Trophy in Damp hat Jasper Lund als Gewinner des Junior Pro Camps 2011 die Wildcard für die Kitesurf Trophy 2012 eingelöst und sich für die Disziplin Freestyle angemeldet.

Neben Jasper meldeten sich auch die Teilnehmer des letztjährigen Camps Benedikt Pestel, Nils Hippauf und Jan Ehm an.

Die Windvorhersagen versprachen zwar glänzende Bedingungen für die vier Contesttage vom 28.04.-01.05.2012, aber verschiedene Wetterzonen, die scheinbar in Damp aufeinandertrafen, machten den Freestylern einen Strich durch die Rechnung. Am ersten Tag konnten nur die Racer starten. Am zweiten Tag starteten zwar die Heats für die Freestyler, aber leider ging der Wind soweit runter, dass abgebrochen werden musste. Am dritten Tag war ein absoluter Flautentag und es fanden keine Wettkämpfe statt. Ersatzweise konnten alle Teilnehmer die Wakeboardanlage in Damp unsicher machen. Alle Hoffnungen lagen dann auf dem letzten Tag. Aber auch an diesem Tag lies der Wind auf sich warten und es konnten keine Freestyle Heats gefahren werden. Schade! Aber dafür hatten die Junioren genügend Zeit, sich über die Contestregeln zu informieren und die anderen Teilnehmer näher kennenzulernen.

Da die Heats nicht zuende gefahren werden konnten, landeten schließlich 8 Teilnehmer auf dem Podest für die Siegerehrung. Von den SGS Teilnehmern waren bei dieser Siegerehrung Jasper Lund, Janis Rummer, Jan Ehm, Silas Diedrich und Leon Nahr dabei.

SGS gratuliert zu diesem Erfolg und drückt die Daumen für den nächsten Tourstop in Holnis vom 17.-20. Mai 2012!!!