Knapp drei Wochen nach dem ersten Tourstop der Kitesurf-Trophy in Damp fand schon der zweite Tourstop in Holnis/Glücksburg oberhalb von Flensburg statt.

Glücklicherweise musst hier nicht lange auf Wind gewartet werden. Gleich am ersten Contesttag blies der Wind aus Westen mit knapp 25 Knoten. Allerdings war auch hier noch nicht viel vom nahenden Sommer zu spüren. Mit 8 Grad LUfttemperatur und gefühlten 0 Grad Wassertemperatur wurde es zu einem ziemlichen Herausforderung. Da war jeder gut bedient, der sich einen dicken Neoprenanzug und Schuh eingepackt hatte.

Aber durch die Aufregung vor den Heats vergaßen viele Teilnehmer des letzten Junior Pro Camps die Kälte: Adrenalin!!!

Vom letzten Junior Pro Camp waren Jasper Lund, Henry Bruhn, Bene Pestel, Nils Hippauf und Jan Ehm mit am Start. Und was sollen wir sagen: Die Jungs haben sich wirklich gut geschlagen! Und die Konkurrenz ist wirklich stark bei den Junioren. Aber schaut selbst auf der Seite der Kitesurf-Trophy, die Ergebnisse und Movies der einzelnen Wettkampftage!

Ein Tourstop bleibt noch um sich weiter in der Rangliste nach oben zu arbeiten! Wir sagen wieder "Rinnjehaun!"